26.10.2019: Wasserschaden in Redewisch

  • Einsatz: 125/ 2019
  • Stichwort: H- Wasserschaden
  • Eingesetzte Kräfte: LF 10/6, LF 20
  • Weitere Kräfte: Zweckverband GVM
  • Bericht: Durch Baggerarbeiten wurde in der Redewischer Straße eine Wasserleitung beschädigt. Um 15.36 Uhr alarmierte uns die zuständige Leitstelle zu diesem Schadensereignis. Im Rahmen der Lageerkundung konnten wir ausschließen, dass wie zuerst angenommen, noch weitere Versorgerleitungen beschädigt worden sind. Gemeinsam mit dem Bereitschaftsdienst des Zweckverband Grevesmühlen, wurde der betroffene Bereich abgeschiebert. Mit Hilfe einer Schmutzwasserpumpe, haben wir die Grube vom Wasser befreit und die Einsatzstelle an den Zweckverband übergeben.

Kontakt

Wie Sie uns im Notfall telefonisch erreichen, wissen Sie hoffentlich. Für alle anderen Angelegenheiten, gibt es das nebenstehende Formular.

Füllen Sie bitte die erforderlichen Felder aus und klicken Sie anschließend auf "Nachricht senden".

Ihre Anfrage löst Alarm aus - wir bearbeiten diese so schnell wie möglich!

Top