EINSÄTZE

19.11.2018: Containerbrand in Tarnewitz

  • Einsatz: 143/ 2018
  • Stichwort: B- Objekte
  • Eingesetzte Kräfte: LF 16/12
  • Weitere Kräfte: Parkbetreiber
  • Bericht: Um 16.15 Uhr alarmierte uns die integrierte Leitstelle Westmecklenburg in die Ostseeallee. Auf dem Gelände eines Familienparks, kam es zu einem Schwelbrand in einem Baureststoff- Container. Das Glutnest wurde freigelegt und unter Zuhilfenahme der Schnellangriffseinrichtung abgelöscht.

08.11.2018: Ölspur in Boltenhagen

  • Einsatz: 142/ 2018
  • Stichwort: H- Öl Straße klein
  • Eingesetzte Kräfte: LF 10/6, LF 16/12
  • Weitere Kräfte: Polizei, Ordnungsamt
  • Bericht: Um 13.26 Uhr alarmierte uns die zuständige Leitstelle Westmecklenburg auf Anforderung der Polizei in die August- Bebel- Straße. Vor Ort hatte ein noch unbekannter Verursacher insgesamt 4 Gemeindestraßen mit Öl verunreinigt. Nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt, stumpften wir die Fahrbahn mittels Ölbindemittel ab und übergaben die Einsatzstelle an den kommunalen Bauhof.

03.11.2018: First Responder in Boltenhagen

  • Einsatz: 141/ 2018
  • Stichwort: R- Not Internistich
  • Eingesetzte Kräfte: First Responder
  • Weitere Kräfte: RTW + NEF Grevesmühlen
  • Bericht: Um 19.16 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg zu einem internistischen Notfall in Boltenhagen. Vor Ort übernahmen wir die medizinische Erstversorgung und Betreuung des Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes aus Grevesmühlen.

30.10.2018: Rauchmelder in Wichmannsdorf

  • Einsatz: 140/ 2018
  • Stichwort: B- Gebäude max. 3 Geschosse
  • Eingesetzte Kräfte: ELW 1, LF 10/6, LF 16/12
  • Weitere Kräfte: FF Klütz
  • Bericht: Um 16.36 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg zusammen mit der FF Klütz nach Wichmannsdorf. Laut Meldung sollte in einem Reihenhaus ein sogenannter HRM (Heimrauchmelder) piepen. Der Hauseigner traf kurz vor unseren Kräften ein. Nach gemeinsamer Erkundung mit dem Einsatzleiter, konnte ein technischer Defekt als Ursache deklariert werden. Alle anrückenden Kräfte konnten den Einsatz noch auf der Anfahrt abbrechen.

21.10.2018: Dieselspur in Boltenhagen

  • Einsatz: 139/ 2018
  • Stichwort: H- Öl klein Straße
  • Eingesetzte Kräfte: LF 10/6, LF 16/12
  • Weitere Kräfte: Polizei
  • Bericht: Um 19.15 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg in die Ostseeallee von Boltenhagen. Im Kreuzungsbereich und in der gesamten Zufahrt des Campingplatzes verlor ein Wohnmobil durch einen technischen Defekt größere Mengen Diesel. Wir nahmen diesen mittels Bindemittel auf und stumpften die Fahrbahnoberfläche ab. Im Anschluss übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und stellten anschließend die Einsatzbereitschaft auf der Wache her.

20.10.2018: First Responder in Boltenhagen

  • Einsatz: 138/ 2018
  • Stichwort: R- Not Internistich
  • Eingesetzte Kräfte: First Responder
  • Weitere Kräfte: RTW Klütz, NEF Grevesmühlen
  • Bericht: Um 18.54 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg zu einem internistischen Notfall in Boltenhagen. Vor Ort übernahmen wir die medizinische Erstversorgung und Betreuung des Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

18.10.2018: Brandalarm in Tarnewitz

  • Einsatz: 137/ 2018
  • Stichwort: B- BMA
  • Eingesetzte Kräfte: ELW 1, LF 16/12
  • Weitere Kräfte: Polizei
  • Bericht: Um 10.56 Uhr rief uns die automatische Brandmeldeanlage eines ortsansässigen Hotelbetriebes auf den Plan. Nach Ersterkundung konnte ein technischer Defekt eines Brandmelders als Ursache deklariert werden. Die Anlage wurde mit dem Hinweis auf technische Überprüfung an den Hotelbetreiber übergeben.

15.10.2018: Schuppenbrand in Boltenhagen

  • Einsatz: 136/ 2018
  • Stichwort: B- Gebäude < 3 Geschosse
  • Eingesetzte Kräfte: LF 16/12, LF 10/6
  • Weitere Kräfte: FF Klütz
  • Bericht: Um 15.48 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Klützer Brandschützern zu einem Schuppenbrand in den Neuen Weg alarmiert. Nach erster Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Anwohner hatten das Feuer bereits mit einem Gartenschlauch gelöscht. Wir führten unter Zuhilfenahme der Wärmebildkamera und eines C- Rohres die Restablöschung durch. Die FF Klütz konnte den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.

15.10.2018: First Responder in Klütz

  • Einsatz: 135/ 2018
  • Stichwort: R- Not Internistisch
  • Eingesetzte Kräfte: First Responder
  • Weitere Kräfte: NEF Wismar, RTW Wismar
  • Bericht: Am heutigen Morgen um 08.42 Uhr, wurden unsere First Responder durch die Leitstelle Westmecklenburg, zu einem internistischen Notfall in die Schloßstadt Klütz alarmiert. Vor Ort übernahmen wir die medizinische Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes aus Wismar.

13.10.2018: First Responder in Boltenhagen

  • Einsatz: 134/ 2018
  • Stichwort: R- Unfall Arbeit/ Betrieb
  • Eingesetzte Kräfte: First Responder
  • Weitere Kräfte: NEF Wismar, RTW Wismar, RTH Christoph 12
  • Bericht: Um 17.49 Uhr alarmierte die Leitstelle Westmecklenburg unsere First Responder infolge eines Sturzes aus circa 4 Meter Höhe in Boltenhagen. Vor Ort übernahmen wir die medizinische Erstversorgung und Betreuung des Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes aus Wismar. Abschließend leisteten wir Tragehilfe für den Rettungshubschrauber Christoph 12.

Kontakt

Wie Sie uns im Notfall telefonisch erreichen, wissen Sie hoffentlich. Für alle anderen Angelegenheiten, gibt es das nebenstehende Formular.

Füllen Sie bitte die erforderlichen Felder aus und klicken Sie anschließend auf "Nachricht senden".

Ihre Anfrage löst Alarm aus - wir bearbeiten diese so schnell wie möglich!

Top