EINSÄTZE

01.10.2019: First Responder in Tarnewitz

  • Einsatz: 119/ 2019
  • Stichwort: R- NOT Internistisch
  • Eingesetzte Kräfte: GW- FR
  • Weitere Kräfte: RTW+ NEF Wismar
  • Bericht: Zu einem internistischen Notfall alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg um 10.18 Uhr nach Tarnewitz. An der Einsatzstelle übernahmen wir die medizinische Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes aus Wismar.

01.10.2019: Brandalarm in Tarnewitz

  • Einsatz: 118/ 2019
  • Stichwort: B- BMA
  • Eingesetzte Kräfte: ELW 1, LF 16/12, LF 10/6
  • Weitere Kräfte: Polizei
  • Bericht: Die automatische Brandmeldeanlage eines Klinikbetriebes, rief uns um 9.28 Uhr auf den Plan. Nach Erkundung des Gruppenführers und des Agriffstrupp des ersten Löschgruppenfahrzeuges, konnten Bauarbeiten als Ursache ermittelt werden. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Polizei übergeben.

30.09.2019: Sturmschaden in Redewisch

  • Einsatz: 117/ 2019
  • Stichwort: H- Sturm
  • Eingesetzte Kräfte: LF 10/6
  • Weitere Kräfte: keine
  • Bericht: Um 11:18 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg in den Ortsteil Redewisch. Auf dem Verbindungsweg in Richtung Niederklütz versperrten 2 größere Äste die Durchfahrt. Die Hindernisse wurden mittels Motorkettensäge aufgearbeitet. Etwa eine halbe Stunde nach der Alarmierung waren wir wieder einsatzbereit auf unserer Wache.

30.09.2019: Großfeuer in Kalkhorst

  • Einsatz: 116/ 2019
  • Stichwort: B- Flächen
  • Eingesetzte Kräfte: ELW 1, LF 16/12
  • Weitere Kräfte: FF Dassow
  • Bericht: Um 21.30 Uhr wurden wir zum Kräfteaustausch erneut an die Einsatzstelle nach Kalkhorst alarmiert. Vor Ort lösten wir den Einsatzleiter ab und stellten parallel mit einer weiteren Löschgruppe der FF Dassow, die Brandbekämpfung über zwei unterschiedliche Wasserentnahmestellen sicher. Gegen 6 Uhr heute früh, wurden wir durch eine Einheit der FF Klütz abgelöst.

29.09.2019: Großfeuer in Kalkhorst

  • Einsatz: 115/ 2019
  • Stichwort: B- Flächen
  • Eingesetzte Kräfte: LF 16/12, LF 10/6
  • Weitere Kräfte: FF Kalkhorst, FF Klütz, FF Dassow, Amtswehrführer, Polizei
  • Bericht: Um 1.55 Uhr wurde wir zur Unterstützung der Gemeindefeuerwehr Kalkhorst zu einem Strohmietenbrand nach Kalkhorst alarmiert. Gegen 4.45 Uhr wurden wir wieder aus dem Einsatz ausgelöst.

27.09.2019: Unklare Geruchsbelästigung in Tarnewitz

  • Einsatz: 114/ 2019
  • Stichwort: B- Objekte
  • Eingesetzte Kräfte: ELW 1, LF 16/12, LF 10/6
  • Weitere Kräfte: Polizei
  • Bericht: Unter der Meldung unklare Geruchsbelästigung wurden wir gestern Abend um 21.01 Uhr in den Ortsteil Tarnewitz alarmiert. Nach großflächiger Erkundung konnte ein unangemeldetes Lagerfeuer als Ursache ausfindig gemacht werden. Die Einsatzstelle wurde nach dieser Erkenntnis an die Polizei übergeben, sodass eine Tätigkeit unsererseits, nicht erforderlich war.

25.09.2019: Tür öffnen in Boltenhagen

  • Einsatz: 113/ 2019
  • Stichwort: H- Tür öffnen
  • Eingesetzte Kräfte: LF 10/6
  • Weitere Kräfte: keine
  • Bericht: Um 20.20 Uhr alarmierte uns die zuständige Leitstelle ins Urlauberdorf in Boltenhagen. Ein fünfjähriges Kind hatte seine Großmutter auf dem Balkon ausgesperrt und verließ im Anschluss die Wohnung. Einige Nachbarn wurden auf die kleine aufmerksam und wählten den Notruf. Unser Angriffstrupp verschaffte sich über ein geöffnetes Dachfenster mit Hilfe der Steckleiter einen gewaltfreien Zugang zur Wohnung und befreite die Großmutter aus der misslichen Lage. Die Beiden waren somit schnell und unverletzt wieder vereint. Unsere Einheit war um 20.40 Uhr zurück auf der Wache.

21.09.2019: First Responder in Boltenhagen

  • Einsatz: 112/ 2019
  • Stichwort: R- NOT Neurologisch
  • Eingesetzte Kräfte: GW- FR
  • Weitere Kräfte: RTW Klütz
  • Bericht: Zu einem neurologischen Notfall alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg um 22.59 Uhr in Boltenhagen. An der Einsatzstelle übernahmen wir die medizinische Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes aus Klütz.

21.09.2019: First Responder in Boltenhagen

  • Einsatz: 111/ 2019
  • Stichwort: R- NOT Internistisch
  • Eingesetzte Kräfte: GW- FR
  • Weitere Kräfte: RTW+ NEF Grevesmühlen
  • Bericht: Um 14.34 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg zum Boltenhagener Kurpark. An der Einsatzstelle versorgten unsere First Responder einen internistischen Notfall bis zum Eintreffen des öffentlichen Rettungsdienstes aus Grevesmühlen.

19.09.2019: Tür öffnen in Boltenhagen

  • Einsatz: 110/ 2019
  • Stichwort: H- Tür öffnen
  • Eingesetzte Kräfte: LF 10/6, LF 16/12
  • Weitere Kräfte: Polizei
  • Bericht: Um 14.51 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Westmecklenburg in den Schwanenweg. Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses hatten sich Bewohner ausgesperrt, allerdings befand sich noch Essen auf einem eingeschalteten Herd. Der Angriffstrupp öffnete die Wohnung mit Hilfe eines Sperrwerkzeuges. Nach abschließender Belüftung der Wohnung, wurde diese dem Wohnungsmieter übergeben.

Kontakt

Wie Sie uns im Notfall telefonisch erreichen, wissen Sie hoffentlich. Für alle anderen Angelegenheiten, gibt es das nebenstehende Formular.

Füllen Sie bitte die erforderlichen Felder aus und klicken Sie anschließend auf "Nachricht senden".

Ihre Anfrage löst Alarm aus - wir bearbeiten diese so schnell wie möglich!

Top