Einsatzleitwagen 1

Mehrzweckfahrzeug Der ELW 1 ist ein Ford Transit mit langem Radstand und mittelhohem Dach und der Aufbauhersteller ist die Firma Thoma Feuerwehrfahrzeuge. Das Fahrzeug ist das Führungsmittel des Einsatzleiters bzw. Zugführers. Anhand seiner Beladung und feuerwehrtechnischen Ausstattung kann man in dem Fahrzeug Einsätze der Führungsstufe C abarbeiten. Weiterhin wird er zum Dienst und Transport der Jugendfeuerwehr genutzt.

Baujahr: 2013

Funkkenner: 2441/11/01

Löschgruppenfahrzeug 16/12

Löschgruppenfahrzeug 16-12 Das LF 16/12 auf Iveco Magirus fährt beim Einsatzstichwort Brandbekämpfung als erstes Fahrzeug zur Einsatzstelle. Aufgrund seiner Beladung nach 14502 ist es aus taktischer Sicht ein Einsatzmittel welches mit seiner Besatzung 1-8 sämtliche Lagen bewältigen kann. Neben der DIN Austattung findet man einen Überdrucklüfter, eine Atemschutznotfalltasche, ein Haligantool, eine Löschlanze sowie 2 Feuerpatschen auf dem Fahrzeug.
Baujahr: 1991
Funkkenner: 2441/44/01

Löschgruppenfahrzeug 10/6

Löschgruppenfahrzeug 10-6 Das LF 10/6 ist ein Mercedes Benz Atego mit einem Aufbau der Firma Schlingmann rückt als erstes Fahrzeug bei Hilfeleitungseinsätzen aus. Eine Besatzung von 1-8 kann auch dieses Fahrzeug besetzen und mit Hilfe von Sperrwerkzeug und hydraulischen Rettungssatz auch große Technische Hilfeleistung abarbeiten. Weiterhin dient das LF 10/6 als Zugfahrzeug für das Mehrzweckboot oder auch dem Schlauchtransportanhänger.
Baujahr: 2008
Funkkenner: 2441/42/01

Mehrzweckboot

Mehrzweckfahrzeug Das Mehrzweckboot (Aufbau Fa. Schlichting) dient zur Wasserrettung und der technischen Hilfeleitung auf dem Wasser. Zur Ausstattung gehört eine 50 m lange Ölsperre und diverses Material zur Personenrettung.
Baujahr: 2006
Funkkenner: 2441/79/01

Top